Spachteltechnik / Stukko Veneziano

Die Spachteltechnik ist auf der einen Seite eine eher kunstvoll-elegante dekorative Gestaltungstechnik; auf der anderen Seite kann sie - je nach Farbwahl - lebhaft bis dramatisch wirken.

Besonders in sparsam möblierten, grossen Räumen kann man sich diese Wirkung zu Nutze machen und die Wände spannungs­voll in Szene setzen. Stucco Veneziano, eine antike Kalkspachteltechnik, erfreut sich grosser Beliebtheit.

Das marmorähnliche glatte Aussehen verleiht den Räumen eine besondere Ambiente und ist in seiner Tiefenwirkung bestechend schön. Die zur Verfügung stehenden Farbnuancen sind gross.

Stucco Veneziano Oberflächen haben ein besonderes Flair und sind erst noch pflege­freundlich. Geeignet sind sie vor allem in Nassräumen oder als Blickfang im Wohn­bereich, bei Cheminées oder einzelnen Wänden.